Zum Inhalt springen
Präsenzveranstaltung

Schöck Schallschutzforum 2023 – So kehrt Ruhe ein

28.02.2023 - 02.03.2023 | Berlin, Radebeul und Leipzig
#Architekt*in
#Bauträger*in
#Bauunternehmer*in
#Ingenieur*in
#Investor*in
#Bauphysiker*in
#Bauleiter*in
#Planer*in
#Statiker*in
Logo Ytong Logo Silka Logo Xella Logo Schöckv

Lärm macht krank.

Guter Schallschutz beugt vor und ist deshalb ein wichtiger Bestandteil moderner Gebäude für mehr Wohnkomfort und Gesundheit.

Erfahren Sie praxisrelevante Tipps und Trends rund um das Thema Schallschutz - von den Anforderungen allgemein über Fenster, Trockenbau, Aufzüge, Balkone und Treppen bis hin zu aktuellen Praxisbeispielen aus der Rechtsprechung.

Sechs Experten informieren beim Schallschutzforum am 28.02. in Berlin, 01.03. in Radbeul und 02.03. in Leipzig was Sie bei der Planung von Schallschutz beachten müssen.

Die Veranstaltung findet von 13:00 bis 18:40 Uhr statt.
Das gemeinsame Abendessen im Anschluss (optional) bietet zudem noch eine weitere Möglichkeit zum Networking im Branchenkollegium.

Das Schallschutzforum ist für Sie kostenfrei.

Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Webinar mit unserem Industriepartner der Schöck Gruppe.

Ihr Programm

ab 13:00 Uhr: Mittagsimbiss

13:45 Uhr: Begrüßung/Seminarbeginn

14:00 Uhr: Welcher Schallschutz ist geschuldet?

  • Orientierungen und Empfehlungen
  • Anforderungen und Nachweise
  • Fazit und Ausblick

14:20 Uhr: Schallschutz massiv

  • DIN 4109 - Viel Neues, wenig Änderungen?
  • Hinweise zu den Anforderungen
  • Detaillösungen für den Massivbau

14:55 Uhr: Schalldämmung am Fenster

  • Begriffe und Einflussgrößen
  • Konstruktive Möglichkeiten
  • Planung und Ausschreibung
  • Möglichkeiten zur Komfortlüftung

15:30 Uhr: Kaffeepause

16:00 Uhr: Akustiklösungen mit Trockenbau

  • Grundlagen Bauakustik im Trockenbau
  • Einflussgrößen auf eine gute Akustik
  • Planungs- und Ausführungsdetails

16:35 Uhr: Anforderungen, Kennwerte und Systemlösungen für Trittschall bei Balkonen und Treppen

  • Die neue Tronsole® Typ P für Treppenpodeste
  • Neues Prüfverfahren für Trittschallkennwerte von Balkonanschlüssen
  • Neue Trittschallkennwerte für den Isokorb®
  • Berücksichtigung von Balkonbelägen

17:10 Uhr: Kaffeepause

17:40 Uhr: Vertraglicher Schallschutz in der Rechtsprechung - Streiflichter

  • Rechtlicher Hintergrund
  • Urteile
  • Praxisbeispiele

ab 18:40 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Schöck Schallschutzforum 2023 – So kehrt Ruhe ein

Detailinformationen

28.02.2023 - 02.03.2023
13:00 Uhr - 18:40 Uhr
Kostenlos

Die Veranstaltung ist Stand heute wie folgt zur Weiterbildung seitens der Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt.

Den aktuellen Status der Weiterbildungspunkte finden Sie unter schoeck.com/schallschutz.

Unsere Referent*innen

Welcher Schallschutz ist geschuldet?

  • Dipl.-Ing. Christoph Meul, Schöck

Schallschutz massiv

  • Dipl.-Ing. Timo Krambo, Xella

Schalldämmung am Fenster

  • Dipl.-Ing. Olaf Rolf, Rehau

Akustiklösungen mit Trockenbau

  • Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Mittnacht, Knauf

Anforderungen, Kennwerte und Systemlösungen für Trittschall bei Balkonen und Treppen

  • Dipl.-Ing. (FH) Katrin Stockert, Schöck

Vertraglicher Schallschutz in der Rechtsprechung - Streiflichter

  • Rechtsanwältin Susanne Locher-Weiss, Rechtsanwaltskanzlei Koeble und Kollegen

Termine und Anmeldung:

Registrieren Schöck Schallschutzforum 2023 in Berlin

28.02.2023 | Berlin

Hinweis: Die Anmeldung findet auf der externen Registrierungsseite unseres Kooperationspartners statt.

Registrieren Schöck Schallschutzforum 2023 in Leipzig

02.03.2023 | Leipzig

Hinweis: Die Anmeldung findet auf der externen Registrierungsseite unseres Kooperationspartners statt.

Registrieren Schöck Schallschutzforum 2023 in Radebeul

01.03.2023 | Radebeul

Hinweis: Die Anmeldung findet auf der externen Registrierungsseite unseres Kooperationspartners statt.

Registrieren Schöck Schallschutzforum 2023 – So kehrt Ruhe ein

28.02.2023 - 02.03.2023 | Berlin, Radebeul und Leipzig

Hinweis: Die Anmeldung findet auf der externen Registrierungsseite unseres Kooperationspartners statt.

Kontakt

Kontakt

Die Expert*innen von Xella kümmern sich gerne um Ihr Anliegen.

Mann telefoniert mit einem Handy

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

* Pflichtangaben
Anfrage Interesse



Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Deutschland GmbH bzw. Ytong Bausatzhaus GmbH / Xella Aircrete Systems GmbH kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Deutschland GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg). Ein Widerruf gegenüber einer Gesellschaft gilt grundsätzlich für alle drei o.g. Gesellschaften.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.

Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage bei Bedarf durch einen unserer regionalen Partner erfolgt (Ytong Bausatzhaus, hebelHAUS oder hebelHALLE). Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten zwecks weiterführender Geschäftszwecke an einen unternehmerisch selbstständigen regionalen Haus- oder Hallenanbieter, der mit einer der oben genannten Xella-Gesellschaften einen Lizenzvertrag geschlossen hat und in Ihrem Postleitzahlenbereich Ihr Ansprechpartner ist.